Ein erstklassiger Ruf stärkt Wachstum und Beliebtheit. Er basiert auf Werten, mit denen sich Mitarbeiter gerne identifizieren.
Die Verhaltensweisen bilden das Image, das externe Dritte von der Institution wahrnehmen und das mittelfristig zur Reputation führt.
"Man kann auf Dauer Produkte nur verkaufen, wenn man einen guten Ruf hat."

Alfred Herrhausen (1930 - 1989) deutscher Bankier,
Vorstandssprecher Deutsche Bank